Mitarbeitende

 

 

Wie schon in den Jahren vorher haben  Pfarrer Gagesch und die Kirchenvorsteher/innen in unseren Kirchengemeinden ihre Mitarbeiter zum Dankeschön Essen in die Alte Schule nach Schambach eingeladen. Mehr als siebzig Helfer und Helferinnen waren gekommen, um gemeinsam zu essen, trinken und sich auszutauschen. Zur Erinnerung wurde dann der Film  vom Krippenspiel in Dietfurt gezeigt. 

 

 

 

 

Noch ein dickes Dankeschön gab es für die Dietfurter Mesnerin Helene Hermann, die nach 13 Jahren ehrenamtlichen Mesnerdienst in Dietfurt in den „Ruhestand“ verabschiedet wurde. Herr Dekan Popp überreichte ihr im Namen der Kirchengemeinde Dietfurt einen Blumenstrauß und einen Gutschein für ihr leibliches Wohl. Herzlichen Dank auch allen, die den Abend vorbereitet und alles wieder aufgeräumt haben.